Melsungen hat einen neuen Stadtmanager

Melsungen. Die Stadt Melsungen hat einen neuen Citymanager: Mario Okrafka (42) wird am 2. Mai seinen Dienst antreten. Dies bestätigte Bürgermeister Dieter Runzheimer.

Okrafkas Familie lebt bisher in Bayreuth, er selbst arbeitete als Citymanager in Österreich.

An das Citymanagement werden in Melsungen hohe Erwartungen geknüpft. Okrafka soll unter anderem Aktivitäten in Anlehnung an das vorhandene Marketing- und Tourismuskonzept abstimmen und bündeln.

Die Stelle des Citymanagers war seit Ende Juli 2011 vakant.Okrafkas Vorgängerin Daniela Sperling hatte nach nur knapp einem Jahr um die Auflösung ihres Vertrages gebeten und sich aus Melsungen verabschiedet. (gör)

Quelle: HNA

Kommentare