Melsungen ist heiß auf Handball

600 Fans feierten das neue Bundesligateam der MT

Melsungen. Für so manchen Fan ging am Freitagabend im Melsunger Schlossgarten ein großer Traum in Erfüllung, als er sich bei der Vorstellung des neuen Bundesligateams der Melsunger MT von den Handball-Profis Autogrammkarten, Kappen, Fahnen und weiteres Fan-Zubehör signieren lassen konnte.

Die Sportler hatten nicht nur Zeit, sondern auch ein Herz für ihre Fans, sie waren sogar für den einen oder anderen Plausch zu haben. Das war auch ein Dank für deren Treue: Die Handballer gehen mit ihren Anhängern in ihre bereits zehnte Bundesliga-Saison, die in diesem Jahr durch die Teilnahme am Europa-Pokal gekrönt wird. Das musste gefeiert werden.

Bis die Bundesligaspieler aber den Weg nach Melsungen gefunden hatten, durften die übrigen MT-Handballer auf die Bühne. Vorgestellt wurden alle Jugendspieler bis zu den A-Junioren sowie die zweite Seniorenmannschaft. Dabei wurde einmal mehr klar, welchen Stellenwert die Handball-Jugend genießt. Als dann aber die Profihandballer auf die Bühne kamen, gab es kein Halten mehr. Die Stars wurden mit frenetischem Beifall von einem rot-weißen Zuschauer-Meer gefeiert. Gespannt waren die Fans auch auf die Neuzugänge Marino Maric, Momir Rnic und Jeffrey Boomhouwer, die frisch zur MT gewechselt sind.

Sie alle – inklusive der engagierten Betreuer – wurden vom Publikum begeistert gefeiert. Nach der schier endlosen Handball-Abstinenz ist klar, dass Melsungen heiß auf Handball und erstklassigen Sport ist.

Das war auch unter den 600 Fans spürbar: „Ich wünsche mir definitiv, dass wir den 6. Platz aus dem Vorjahr halten“, sagte Fan Jürgen Ferschke. Er freue sich insbesondere auf die internationalen Auswärtsspiele im EHF-Pokal.

Anders als in den Jahren zuvor, wurde der Saisonstart in diesem Jahr nicht auf dem Marktplatz, sondern im Melsunger Schlossgarten vor malerischer Kulisse gefeiert. „Das hat sich als Volltreffer erwiesen“, sagte Pressesprecher Bernd Kaiser. „Es war eine Gänsehautatmosphäre.“

Die Veranstaltung in Melsungen soll nicht die letzte gewesen sein: Beispielsweise werden die Spiele des Stadtsparkassen-Cups in der Stadtsporthalle Melsungens ausgetragen.

Vorstellung der Bundesligamannschaft der MT Melsungen

Bundesligamannschaft der MT Melsungen vorgestellt

Quelle: HNA

Kommentare