Festumzug mit Fußgruppen und Motivwagen

TSV Mengsberg feierte 90-jähriges Vereinsbestehen 

Mengsberg. Nach mehr als 25 Jahren hat der TSV Mengsberg am Wochenende wieder ein großes Fest mit Umzug gefeiert. Anlass ist das 90-jährige Bestehen des Vereins.

Das Interesse und die Erwartungshaltung in dem Neustädter Ortsteil waren groß am Sonntagnachmittag. Das zeigten die vielen Besucher am Straßenrand, die bei strahlenden Sonnenschein den Festumzug genossen, der sich auf 23 farbenfrohen Fußgruppen und Motivwagen erstreckte. Darunter vier Kindergruppen und zwei Musikkapellen.

Mit tosendem Applaus und freundlichen Zurufen zogen die Teilnehmer durch die Mengsberger Straßen, darunter vor allem Mengsberger Vereine. Der Umzug warder Höhepunkt des Jubiläumswochenendes zum 90-jährigen Bestehen des TSV Mengsberg, der sich im Juni 1926 gründete. Mit 500 Mitgliedern ist der TSV heute einer der größten Fußballvereine der Region.

TSV Mengsberg feierte 90-jähriges Vereinsbestehen

Nach dem großen Festumzug sorgte die Stimmungskapelle „Die Lederhosen“ für gute Stimmung. Für Essen und Trinken war bestens gesorgt, natürlich durften da die selbstgebackenen Kuchen und Torten zum Kaffee nicht fehlen.

Von Jörg Döringer

Quelle: HNA

Kommentare