Nichts für Fans leiser Töne: Gleich vier Bands spielen am Freitag im Sägewerk in Neukirchen auf

Metalmusik im Viererpack

Gäste aus Wiesbaden: Buffet of Fate treten im Sägewerk auf. Foto: privat

Neukirchen. Im Sägewerk Neukirchen geben sich am Freitag, 23. November, gleich vier Metalbands die Ehre. Zu sehen und zu hören sind Curse This Blessing aus Alsfeld, Buffet Of Fate aus Wiesbaden, Killing The Colossus (Ottrau/Alsfeld) und Taste of Doom aus Kirchheim.

Curse This Blessing aus dem Vogelsberg nennen Bands wie Emmure, The Ghost Inside und For The Fallen Dreams als Vorbilder. „Von groovigen Kopfnickpassagen zu brutalen Slamparts ist für jeden was dabei“, heißt es dazu.

Buffet of Fate haben bereits in der Finalrunde eines Nachwuchswettbewerbs auf dem „Summer Breeze Festival 2012“ aufgespielt. Außerdem kam die Gruppe beim „W:O:A Metal Battle“ bis unter die Top10 in Deutschland. Killing the Colossus spielen melodische Death Metal-Elemente sowie brachiale Power – eingehüllt im Deckmantel des Metalcore.

Seit neun Jahren spielen Taste of Doom ihren oldschoollastigen Thrash ohne Müdigkeitserscheinungen. „Schnell, hart und melodiös, hier bekommt jeder seine Packung. Wer gerne mal ein Bier trinkt, mosht und gröhlt wird sich bei den vier Jungs gut aufgehoben fühlen“, versprechen die Veranstalter. (jkö)

• Einlass zum Konzert ist ab 20.30 Uhr, los geht es um 21 Uhr. Der Eintritt kostet fünf Euro.

Quelle: HNA

Kommentare