Kolpingfamilie Fritzlar lädt zu einem Vortrag ein

Militärseelsorge bei Auslandseinsätzen

Fritzlar. Unter dem Thema: Militärseelsorge bei Auslandseinsätzen der Bundeswehr, findet am Mittwoch, 5. Oktober, ein Vortragsabend im Stiftssaal der Alten Waage in Fritzlar statt.

Referent ist der Katholische Militärpfarrer Achim Patton am Standort Fritzlar. Beginn des Vortrages ist um 19.30 Uhr. Die internationalen Bundeswehreinsätze begannen vor fast 20 Jahren. Derzeit befinden sich rund 7100 Soldaten in Auslandseinsätzen. Das größte Kontingent stellt Deutschland in Afghanistan. Dort sind rund 5100 Soldaten im Einsatz. Laut Verteidigungsministerium haben bislang mehr als 300 000 Soldaten bei Auslandseinsätzen gedient. (red)

Quelle: HNA

Kommentare