Mit Lastwagen acht Meter Maschendrahtzaun beschädigt

Ehlen. Nach einem unbekannten Lkw-Fahrer, der am Mittwoch zwischen 6 und 7.35 Uhr an der Straße „An der Warthe“ im Habichtswalder Ortsteil Ehlen Sachschaden von etwa 1000 Euro verursachte und den Unfallort verließ, ohne sich um den Schaden zu kümmern, sucht die Wolfhager Polizei.

Der Fahrer des Lastwagens, vermutlich ein Sattelauflieger, war auf der Straße „An der Warthe“ unterwegs und bog nach links in die Sudetenstraße in Fahrtrichtung zur Bundesstraße 251 ab. Beim Abbiegen, so die Polizei, beschädigte das Fahrzeug, vermutlich beim Ausschwenken mit dem Fahrzeugheck, acht Meter Maschendrahtzaun und eine Hecke. Danach entfernte sich der Fahrer unerlaubt von der Unfallstelle. Die Polizei bittet um Hinweise: 05692/9829-0. (bic)

Quelle: HNA

Kommentare