HNA-Redakteurin Claudia Feser stand gestern im Rathaus Rede und Antwort

Mobil und direkt am Leser

Mobile HNA: Die HNA-Leser Wilfried Lippert, Annemarie Birth, Bürgermeister Norbert Miltz und Nicole Hollmann (von links) schauten gestern HNA-Redakteurin Claudia Feser (Zweite von links) bei der Arbeit im Rathaus Ottrau über die Schulter. Foto: Pillkowsky/nh

Ottrau. Noch nie war der Weg zur HNA für die Ottrauer kürzer. Gestern Vormittag hatte HNA-Redakteurin Claudia Feser ihren mobilen Arbeitsplatz im Rathaus Ottrau aufgebaut. In der Gemeindebücherei stand sie den Ottrauern Rede und Antwort, hatte ein offenes Ohr für Themenanregungen und Kritik.

„Die Mobile Redaktion finde ich prima.“

HNA-Leser Wilfried Lippert

„Ich finde es prima, dass Sie hier sind“, sagte Annemarie Birth aus Schorbach. Aber sie hatte auch Kritik: Seit Jahren ist die HNA-Post an sie falsch adressiert. Auf den Briefen steht jedes Mal Werner Birth. „Dabei hieß ich in erster Ehe Werner mit Nachnamen.“ Amüsant an der Sache: Ihr zweiter Ehemann heißt auch Werner – mit Vornamen. „Und wenn ich meinen ersten Namen behalten hätte, hieße ich auch Werner Birth“, sagte die treue HNA-Leserin und lachte.

Ein Problem hatte auch Wilfried Lippert aus Weißenborn, wenn auch nicht mit der HNA. Er ist Vorsitzender des Fördervereins Europa-Radweg, und auf ebendiesem Radweg wurden zwei gelbe Gemarkungsschilder geklaut. Näheres lesen Sie im Artikel links unten.

Er kündigte an, dass im Frühjahr in Weißenborn ein Boule-Platz eingeweiht wird – mit Boule-Kugeln in einem Kasten und einem Besen zum Geradefegen des Platzes. Die Bahn wird vom Restgeld der 700-Jahr-Feier im Jahr 2009 finanziert.

Vorschlag: Alle drei Monate

Die Mobile HNA-Redaktion findet Lippert prima. „Diese Chance wollte ich heute nutzen“, sagte er, „denn so einfach kriegt man den direkten Kontakt nicht wieder.“ Er schlägt vor, dass die Redaktion alle drei Monate ihren Arbeitsplatz mal nach Ottrau verlegt. Denn der Kontakt vis-a-vis sei leichter als Dinge am Telefon zu besprechen oder erst einen Termin auszumachen.

Ein Thema hatte auch Harald Becker aus Schorbach parat: Der Förderverein der Schule Ottrau hat einen neuen Vorstand. Becker ist Kassierer des Vereins. Mit Bild sei die Vorstandswahl eine Nachricht für die HNA-Vereinsseite, riet Redakteurin Claudia Feser.

Fazit für HNA: Die Adresse für Annemarie Birth ändern und ran an die vielen Themen in und um Ottrau. ARTIKEL LINKS

Von Claudia Feser

Quelle: HNA

Kommentare