Mofafahrer bei Unfall in Körle schwer verletzt

Körle. Mit schweren Verletzungen wurde am Donnerstagabend ein Mofafahrer nach einem Verkehrsunfall in Körle in ein Kasseler Krankenhaus gebracht. Der 57-Jährige aus Fuldabrück war um 19 Uhr auf der Bundesstraße 83 von Melsungen nach Guxhagen unterwegs gewesen.

In Körle stieß sein Zweirad in Höhe des Abzweigs zur Nürnberger Straße nach Darstellung der Polizei mit einem Audi zusammen, den eine 20-Jährige aus Körle von der Nürnberger Straße auf die Bundesstraße 83 in Richtung Melsungen lenkte.

An beiden Fahrzeugen entstand Schaden in Höhe von 500 Euro. (lgr)

Quelle: HNA

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion