Einsatzübung für Feuerwehren und DRK

Morgen wird der Ernstfall geprobt

Bergung: Die Feuerwehren der Großgemeinde Willingshausen probten während ihrer Pfingstübung im vergangenen Jahr die Bergung von Verletzten. Foto: privat

Loshausen. An der Grundschule in Loshausen geht’s morgen Nachmittag rund. Dort wird dann zwar geübt, aber es ist kein Schulunterricht. Es ist nämlich wieder Pfingstübung: Am Samstag treffen sich alle Feuerwehren der Großgemeinde Willingshausen und die Schnelle Einsatzgruppe des DRK Willingshausen an der Schule. Das sei ein Wunsch der Schulleitung gewesen, teilt Wehrführer Kasten Lipphardt mit.

Übungsziel ist das Suchen und Auffinden von Personen in brennenden Gebäuden. Geübt werden ein Löschangriff und die Versorgung von Verletzten. Auch Atemschutzgeräteträger werden zum Einsatz kommen.

Die Einsatzübung beginnt am Samstag, 26. Mai, um 16.30 Uhr an der Grundschule in Loshausen. Im Anschluss ist ein Tag der offenen Tür auf dem Feuerwehrgelände geplant. (ciß)

Quelle: HNA

Kommentare