Motorradfahrer erlitt schwere Verletzungen

Fritzlar-Lohne. Schwere Verletzungen zog sich am Samstag gegen 14.25 Uhr ein 52-jähriger Motorradfahrer aus Baunatal bei einem Verkehrsunfall in Lohne zu. Nach Angaben der Polizei fuhr ein 19-Jähriger Mann aus Fritzlar kommend in der Ortslage auf der B 450 und wollte nach links in Richtung Züschen abbiegen. Dabei übersah er vermutlich den entgegenkommenden und vorfahrtsberechtigten Baunataler. Beide Fahrzeuge stießen zusammen.

Nach der Behandlung durch den Rettungsdienst wurde der Motorradfahrer ins Kasseler Klinikum gebracht. Den Schaden beziffert die Polizei mit 9500 Euro. (zzp)

Quelle: HNA

Kommentare