Motorradfahrer schwebt nach Zusammenprall in Lebensgefahr

Burghasungen. Lebensgefährlich verletzt wurde am Montag gegen 20.20 Uhr ein 42-jähriger Motorradfahrer aus Kassel, der in Höhe der Autobahnauffahrt bei Burghasungen mit seiner Maschine in einen Kleintransporter prallte.

Wie ein Polizeisprecher sagte, war der Kradfahrer auf der Bundesstraße 251 von Ehlen in Richtung Burghasungen unterwegs. Von Oelshausen kommend wollte ein 30-Jähriger aus Scherfede mit einem Kleintransporter nach links auf die A 44 abbiegen. Dabei übersah er das Zweirad.

Burghasungen:  Schwerer Unfall mit Motorradfahrer

Der Kasseler krachte mit seiner schweren Maschine in die Beifahrerseite des Transporters und zog sich dabei schwerste Kopfverletzungen zu. (nom)

Ein Video und eine Fotostrecke folgen.

Quelle: HNA

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion