Bei Frielendorf

Motorradfahrer schwerverletzt: Autofahrerin hatte Zweirad übersehen

Zu einem schweren Unfall ist es am Freitag gegen 17.10 Uhr auf der Bundesstraße in Höhe der Abfahrt Frielendorf-Süd gekommen.

Frielendorf. Auf der Bundesstraße in Höhe der Abfahrt Frielendorf-Süd ist es am Freitag zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Nach ersten Informationen der Polizei wollte gegen 17.10 Uhr eine Autofahrerin, von Homberg kommend, nach links in Richtung Frielendorf abbiegen.

Dabei übersah sie einen entgegenkommenden Motorradfahrer.

Beide Fahrzeuge stießen frontal zusammen. Mit dem Rettungshubschrauber Christoph 28 wurde der schwerverletzte Motorradfahrer in eine Kasseler Klinik geflogen. Die Autofahrerin wurde mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus nach Ziegenhain gebracht. Im Einsatz waren neben einem Rettungswagen auch zwei Notärzte. (nni)

Fotos vom Unfallort

Motorradfahrer stieß bei Frielendorf mit Auto zusammen

Quelle: HNA

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion