Beim Bremsen Kontrolle verlohren

Motorradfahrer übersah Auto und stürzte

Bad Zwesten. Ein 57-jähriger Motorradfahrer aus Bad Zwesten wurde am Montagabend bei einem Unfall im Kurort verletzt.

Der Mann war gegen 19 Uhr vom Grünen Weg in Richtung Brunnenstraße unterwegs, als er laut Polizei Fritzlar beim Abbiegen den Wagen einer 34-Jährigen aus Bad Zwesten übersah. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, bremste der Mann sein Zweirad so stark ab, dass er die Kontrolle über seine Honda verlor und stürzte.

Der Bad Zwestener zog sich schwere Hautabschürfungen zu, er wurde ins Hospital Zum Heiligen Geist nach Fritzlar verbracht. Am Motorrad entstand ein Schaden in Höhe von 800 Euro. (bra)

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Kommentare