Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Oberaula. Ein 27-Jähriger kam am Montag in Oberaula mit seinem Motorrad von der Fahrbahn ab und rutschte in die Leitplanke.

Ein Motorradfahrer hat sich am Montag bei einem Unfall in Oberaula schwer verletzt. Der 27-jährige Mann aus Kirchheim kam laut Polizei gegen 19 Uhr in der Hersfelder Straße nach einem Bremsfehler von der Fahrbahn ab und rutschte seitlich in die Leitplanke. An dem Motorrad entstand mit 3000 Euro Totalschaden.

Quelle: HNA

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion