Motorradfahrer verletzte sich schwer

Oberaula. Schwere Verletzungen zog sich am Freitag gegen 20.50 Uhr ein 28-Jähriger Motorradfahrer bei einem Unfall in Oberaula zu: Der junge Mann war auf der Marktstraße aus Richtung Schwalmstadt kommend unterwegs als er nach einem Überholvorgang in der Ortslage die Kontrolle über das Fahrzeug verlor.

Laut Polizei lag das an nicht angepasster Geschwindigkeit, später wurde noch eine Blutentnahme angeordnet.

Der 28-Jährige geriet ins Schlingern, rammte einen Blumenkübel und blieb schwer verletzt auf der Straße liegen. Der herbei gerufene Notarzt ließ den Mann ins Klinikum Bad Hersfeld einliefern. (zsr)

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion