Zwischen Riebelsdorf und Loshausen

Frontalzusammenstoß mit Auto: Motorradfahrer verunglückt tödlich

+

Neukirchen/Willingshausen. Ein tödlicher Unfall hat sich am Dienstagabend auf der Straße zwischen Riebelsdorf und Loshausen ereignet. Vermutlich aufgrund eines Fahrfehlers geriet ein 26-jähriger Motorradfahrer ins Schlingern und prallte mit seinem Fahrzeug mit einem entgegenkommenden Auto zusammen.

Der Motorradfahrer aus Kirtorf befuhr laut Polizei gegen 21.40 Uhr mit seiner Suzuki die Landesstraße aus Richtung Neukirchen-Riebelsdorf in Richtung Willingshausen-Loshausen. In einer Doppelkurve geriet er vermutlich aufgrund eines Fahrfehlers ins Schlingern und prallte danach frontal mit einem entgegenkommenden Auto zusammen, in dem ein 52-jähriger aus Ottrau saß.

Obwohl der 52-Jährige eine Vollbremsung machte und noch versuchte, dem Kradfahrer und seinem Fahrzeug auszuweichen, konnte er den Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Der 26-jährige geriet unter den Pkw und starb noch an der Unfallstelle. Der 52-jährige Pkw-Fahrer und seine 17-jährige Beifahrerin wurden mit einem Schock ins Krankenhaus gebracht, konnten jedoch nach ambulanter Behandlung wieder entlassen werden.

An den beiden Fahrzeugen entstand ein Totalschaden. Die Landesstraße 3236 musste für etwa Stunde vollständig gesperrt werden. Weitere Informationen über den Unfallhergang lagen am Mittwochmorgen zunächst nicht vor. (rpp)

Quelle: HNA

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion