Schrecksbach: Motorradfahrerin verletzte sich schwer

Schrecksbach. Eine 50-jährige Motorradfahrerin verletzte sich am Donnerstag, 19.45 Uhr, bei einem Unfall auf der Landstraße zwischen Schrecksbach und Neukirchen schwer.

Die Berlinerin war mit einem Sozius in Richtung Neukirchen unterwegs, als sie nach Angaben der Polizei in einer Linkskurve die Kontrolle über ihr Motorrad verlor. Die Frau kam in der Folge rechts von der Fahrbahn ab und stürzte mit dem Motorrad.

Sie musste mit dem Krankenwagen in die Klinik nach Alsfeld gebracht werden. Ihr Sozius blieb unverletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von 500 Euro. (bal)

Quelle: HNA

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion