MT-Spieler gaben Autogramme

+

Melsungen. Auf dem Weihnachtsmarkt Autogramme schreiben und Kartoffelpuffer backen - für die Spieler der MT-Melsungen hat das Tradition.

Nun war es wieder soweit: Auf Einladung des Fanclubs „Die Bartenwetzer“ besuchten die Handballer Melsungen.

„Sie sind alle gekommen trotz des Ergebnisses am Mittwoch“, sagte Marion Viereck vom Vorstand der Bartenwetzer. Da hatte die MT gegen den TV Hüttenberg verloren. Viele Fans waren den Spielern aber nicht mehr böse: Sie holten sich lieber Autogramme. Unser Foto zeigt Maximilian (6), der die Gelegenheit nutzt, um sich die Unterschrift von Nenad Vuckovic (rechts) zu besorgen. (gör)

Quelle: HNA

Kommentare