Mülltonnen brannten auf Schulgelände

Ziegenhain. In der Nacht zu Mittwoch haben auf dem Gelände der Carl-Bantzer-Schule in Ziegenhain mehrere Mülltonnen gebrannt. Ein Mitarbeiter der DRK-Rettungswache bemerkte das Feuer gegen 3 Uhr, teilte die Polizei mit. Die Feuerwehr löschte den Brand.

Fünf Müllbehälter hatten offenbar schon länger gebrannt, da sie bereits völlig zerstört waren. Ein weiterer Behälter wurde durch die Hitze angeschmolzen. Das Schulgebäude war nicht betroffen.

Die Polizei schätzt den Sachschaden auf 1800 Euro und geht von Brandstiftung aus. Die Beamten leiteten ein Ermittlungsverfahren wegen Sachbeschädigung ein. (cls)

Hinweise an die Polizei Schwalmstadt, Tel. 06691/9430.

Quelle: HNA

Kommentare