Nach schwerem Unfall noch ausgestiegen

Breuna. Ein 19-Jähriger aus Breuna ist am Montag gegen 22.45 Uhr mit seinem Klein-Lkw von der Straße abgekommen und erlitt schwere Verletzungen. Der junge Mann war auf der B7 von Obermeiser in Richtung Niederlistingen unterwegs.

In einer Linkskurve verlor er laut Polizei die Kontrolle und fuhr nach rechts auf die Fahrbahnbankette, zog anschließend den Wagen nach links und kam von der Fahrbahn ab. Er prallte gegen einen Baum, drehte sich und blieb entgegengesetzt links auf der Fahrbahn stehen.

Nach dem Unfall stieg der Mann aus dem Auto aus, musste aber mit Verletzungen im Hals- und Brustbereich in das Klinikum Kassel eingeliefert werden. Der Sachschaden beträgt 3000 Euro. (nif)

Quelle: HNA

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion