Mit dem Nachtwächter durch die Gassen

Führung: Stadtarchivar Clemens Lohmann lädt heute Abend zur Nachtwächterführung ein. Foto: Archiv

Fritzlar. Wie die Polizei einst arbeitete und wie es mit dem Brandschutz im mittelalterlichen Fritzlar bestellt war, das weiß der Nachtwächter zu berichten.

Der Stadtmarketingverein Fritzlar lädt am heutigen Freitag, um 18 Uhr, zu einer vom Fritzlarer Stadtarchivar, Clemens Lohmann, geleiteten Führung durch die abendliche Stadt ein.

Nach einer kurzen Einführung im Fritzlarer Stadtarchiv in das Aufgabenfeld eines Nachtwächters in früherer Zeit, an Hand historischer Unterlagen und der Nachtwächterbücher, folgt ein Rundgang durch die mittelalterlichen Gassen in historischer Gewandung mit Laterne und Hellebarde.

Während des Weges durch die Stadt berichtet der Nachtwächter spannend und informativ über Polizei und Feuerschutzmaßnahmen in alter Zeit. (may)

Quelle: HNA

Kommentare