Prinzenpaar übernimmt nach Rathaussturm die Regentschaft und stellt Regeln auf

Narren regieren Fritzlar

Fritzlar. Mit Gesang und ein wenig Gewalt haben die Narren die Regentschaft in Fritzlar übernommen. Bürgermeister Karl-Wilhelm Lange und das Team der Stadtverwaltung wehrten sich nicht lange und gaben den Karnevalisten nach.

„Aus Mitleid lassen wir die Narren nicht länger harren“, sagte Lange. Der Frohsinn nehme nun seinen Lauf und er werde nun in den Ruhestand ausweichen, sagte der Rathauschef.

Rathaussturm in Fritzlar

Die Stadtnarren Blau-Weiß, die Närrische Elf, die Eddernarren und der Karnevalsclub Haddamar freute der schnelle Erfolg und das feierten sie mit so mancher Schnunkelrunde. Kurz drauf übernahm das Stadtprinzenpaar die Regentschaft und stellte seine ganz eigenen Regeln auf. (may)

Mehr in der gedruckten Dienstagsausgabe der HNA Fritzlar-Homberg.

Quelle: HNA

Kommentare