Mit Ehrungen, Abzeichen und Gardetänzen starteten die Eddernarren in die Saison

Narren verteilten Orden

Tolle Kostüme und Tänze: Die Garden der FKG Eddernarren (oben und rechts) zeigten Ausschnitte ihrer Shows. Fotos: Zerhau

Fritzlar. Eine Woche nach der Proklamation des Fritzlarer Stadtprinzenpaares Prinzessin Ingrid I. und Prinz Manfred I. sowie von Kinderprinzessin Helena I. und Kinderprinz Janis I. ging es am Wochenende bereits rund im Vereinsheim in der Waberner Straße.

Neben den karnevalistischen Einlagen von Garden und Tanzmariechen standen die Verleihung der Sessionsorden sowie Ehrungen von langjährigen Mitgliedern im Vordergrund. Mit Markus Wenzel wurde ein neuer Ehrensenator vorgestellt. Er und seine Ehefrau Cordula waren das Fritzlarer Stadtprinzenpaar in der Session 1982/82.

Ehrungen

Der Vizepräsident des Karnevalsverbandes Kurhessen (KVK), Frank Altrogge, verlieh die Damenbrosche des KVK an Jacqueline Hoffmann. Mit dem Karlsorden, der höchsten Auszeichnung, wurden die Verdienste von Otto May gewürdigt. Jürgen Möller, Präsident der Interessengemeinschaft Karneval in Nordhessen (IKN), verlieh den IKN-Verdienstorden an Elvira Arend und Richard Prior. Mit dem Treueorden vom Bund Deutscher Karneval (BDK) wurden Sharon Schanze und Laura Faupel ausgezeichnet. (zzp)

Von Peter Zerhau

Quelle: HNA

Kommentare