Naturschutzgebiet Glockenborn: Der Nachwuchs der Weißstörche ist da

+

Wolfhagen. Für den Altkreis Wolfhagen ist es eine kleine Sensation: Das Storchenpaar, das, die sich im Naturschutzgebiet Glockenborn angesiedelt hat, hat Nachwuchs.

Die ersten Storchenbabys im Altkreis Wolfhagen sind im Glockenborn bei Bründersen geschlüpft.

Vor einigen Wochen hatte ein Storchenpaar den künstlichen Horst im Naturschutzgebiet bezogen. Nach Auskunft von Stephan Schmidt von der Stadt Wolfhagen sind nun mehrere Junge geschlüpft. Wieviele es sind, könne man noch nicht sagen. Von außen sei von der Kinderstube derzeit nicht viel zu sehen.

Die Stadt Wolfhagen bittet um Rücksichtnahme von Spaziergängern. (ewa)

Quelle: HNA

Kommentare