Auf nebliger Strecke in den Graben gefahren

Guxhagen/wolfershausen. Wegen des dichten Nebels landete ein 20-jähriger Baunataler am frühen Samstagmorgen mit seinem Opel Corsa im Straßengraben.

Wie die Polizei mitteilte, war der junge Mann gegen 4.25 Uhr auf der Straße zwischen Guxhagen und Wolfershausen unterwegs als er wegen der schlechten Sichtverhältnisse eine Rechtskurve übersah und von der Straße abkam. Der Baunataler wurde bei dem Unfall nicht verletzt, an seinem Opel Corsa entstand ein Schaden von 400 Euro. (kam)

Quelle: HNA

Kommentare