Neu: Schnelles Mobilfunknetz in Guxhagen, Borken und Malsfeld

Schwalm-Eder. Schnelles Internet per Mobilfunk ist ab sofort in Guxhagen, Malsfeld-Dagobertshausen und in Borken verfügbar.

Die Deutsche Telekom hat in diesen Orten ihr Mobilfunknetz für den Übertragungsstandard UMTS ausgebaut, teilt das Unternehmen mit. Damit seien Datengeschwindigkeiten bis zu 14,4 Megabit pro Sekunde möglich, war mit einem schnellen DSL-Internetanschluss per Festnetz vergleichbar sei.

Internet per Mobilfunk sei eine sinnvolle Alternative für Orte, die nicht mit DSL versorgt werden können, sagte Thomas Ebert, Technikchef bei der Telekom. Die Breitbandversorgung sei ein wichtiger Standortfaktor für die Wirtschaft. Alle neuen Antennenstandorte seien mit den Rathäusern abgestimmt. (asz)

Quelle: HNA

Kommentare