Neue Chefin für Bistro in Breuna

Breuna. Ab Februar übernimmt Sophia Schulze (Foto) aus dem Warburger Stadtteil Scherfede das Bistro in der Märchenlandtherme Breuna. Schulze hat umfangreiche gastronomische Erfahrungen aus einer langjährigen Tätigkeit in einer Warburger Gaststätte und wagt nun den Schritt in die Selbständigkeit. Sie will mit frischen Ideen und Aktionswochen Schwung in Bistro und Biergarten bringen.

Der bisherige Betreiber Jonny Hofberger-Mas Millo zieht sich zurück und konzentriert sich auf seine zwei weiteren Objekte in der Gemeinde Breuna. Neben der Gastwirtschaft „Altes Rathaus“ in Wettesingen hat er im Januar 2012 das spanische Restaurant „Pan Vino“ im Ratshotel Breuna eröffnet. Es wird durch seine Frau Sandra und Küchenchef Bautista geführt. (red)

Quelle: HNA

Kommentare