Schützenverein Leimsfeld ermittelte Oberhäupter

Neue Hoheiten im Schützenhaus

Neue Königsfamilie: (von links) 1. Vorsitzender Joachim Arndt, 2. Ritter Sascha Loos, Königin Roswitha Völker, Petra Hucke, König Eckhard Schmidt, 1. Ritter Horst Nickel. Foto: privat

Leimsfeld. Der Schützenverein Leimsfeld hatte jüngst zum Königsschießen ins Schützenhaus eingeladen. Den ersten Flügel des Adlers brachte Sascha Loos mit dem 43. Schuss zu Fall und wurde 2. Ritter.

Nach weiteren Runden löste Horst Nickel den zweiten Flügel und wurde 1. Ritter (41. Schuss). Dann ging es um die Ehre des Königs. Zeitgleich begannen die Schützenschwestern, um den Titel der Königin zu schießen. Mit dem 45. Schuss fiel der Kopf des Adlers, und Roswitha Völker wurde Königin. Bei den Schützenbrüdern fiel das Haupt des Adlers mit dem 48. Schuss, durch den neuen König Eckhard Schmidt.

Im Anschluss verlieh Vorsitzender Joachim Arndt die Orden und übergab der Königin einen Blumenstrauß. Der König 2011, Heiner Reis, übergab die Königskette an den neuen König Eckhard Schmidt. (jkö)

Quelle: HNA

Kommentare