Neuen Weg über das Fritzlarer Wehr

Fritzlar. Für den umstrittenen Überweg über das Fritzlarer Wehr gibt es eine Lösung. Der Energieversorger EWF habe zugesagt, einen neuen Steg zu bauen, gab Fritzlars Bürgermeister Karl-Wilhelm Lange bekannt.

Der bisherige Überweg, der häufig von Fußgängern und Wanderern genutzt wird, war aus Sicherheitsgründen gesperrt worden. Teil der nun gefundenen Lösung ist, dass die Stadt Fritzlar für die Wartung des neuen Übergangs zuständig sein wird. (ode)

Quelle: HNA

Kommentare