Führerschein eingezogen

Autofahrer fährt alkoholisiert gegen einen Baum und verletzt sich schwer

Neukirchen. Ein 21-Jähriger aus Neukirchen ist am Sonntag bei einem Unfall auf der Landstraße zwischen Neukirchen und Seigertshausen schwer verletzt worden.

Nach Angaben der Polizei war der Mann gegen 4 Uhr von Neukirchen nach Seigertshausen unterwegs. In einer Rechtskurve sei der 21-Jährige aufgrund von Alkoholeinfluss mit seinem Auto von der Fahrbahn abgekommen und frontal gegen einen Baum gefahren. Andere Autofahrer hätten den jungen Mann gefunden und den Rettungsdienst gerufen.

Der Neukirchener wurde mit schweren Verletzungen in die Asklepios Klinik Ziegenhain eingeliefert, sein Führerschein von der Polizei sichergestellt. Am Fahrzeug entstand ein Schaden von 5.000 Euro.

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion