Neukirchen: Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Neukirchen-Christerode. Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich am Freitag gegen 8.15 Uhr bei Neukirchen-Christerode ereignet. Dabei wurde ein 48-jähriger Motorradfahrer aus Frielendorf schwer verletzt.

Nach Angaben der Polizei wollte ein 72-jähriger Mann aus Schrecksbach mit einem Milchlaster von Christerode aus nach links in Richtung Hauptschwenda abbiegen. Dabei übersah er den Frielendorfer. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge.

Der Motorradfahrer wurde wegen der Schwere seiner Verletzungen mit dem Hubschrauber nach Fulda ins Krankenhaus geflogen. Es entstand ein Sachschaden von 9000 Euro.

Ein Video finden Sie in Kürze auf hna.de.

Neukirchen: Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Quelle: HNA

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion