Nicht mehr alle Latten am Jägerzaun

Homberg-Holzhausen. Wer das war, kann nicht mehr alle Latten am Zaun haben, dachte sich wohl ein Holzhäuser, als er am Donnerstagmittag ein Loch in seinem Jägerzaun entdeckte. Der Anwohner ärgert sich über einen Sachschaden von 200 Euro.

Ein Lastwagenfahrer muss nach Polizeiangaben mit dem Heck seines Fahrzeugs gegen den Jägerzaun an der Berliner Straße gefahren sein. Zwischen 10.30 und 12.05 Uhr soll sich der Unfall ereignet haben. (nos) • Hinweise an die Polizei Homberg, Tel. 0 56 81/ 77 40.

Quelle: HNA

Kommentare