Nicht nur für Trucker: Gunter Gabriel singt in Remsfeld

Remsfeld. „Wenn ich ein Trucker wär“, hat Gunter Gabriel einst gesungen und damit ist er der passende musikalische Begleiter für die Eröffnung des Elvis-Teilladungsterminals im interkommunalen Gewerbegebiet bei Remsfeld.

Denn von dort aus sind täglich jede Menge Laster auf den Straßen unterwegs. Und dort wird der Sänger am Samstag, 16. Juni, ab 14 Uhr auftreten und (nicht nur) für Trucker singen. Zuvor wird um 11 Uhr der Terminal offiziell eingeweiht. (may)

Quelle: HNA

Kommentare