Der Nikolaus kommt ins Hochland

Gilserberg. Im Gilserberger Hochland wartet man gespannt auf den Nikolaus. Der kommt in diesem Jahr zum 22. Mal vorbei. Die Handels- und Gewerbevereinigung Gilserberg hat den bärtigen Gesellen eingeladen und richtet ihm zu Ehren einen Markt in der Ortsmitte aus. Am Montag, 6. Dezember, wollen die Gewerbetreibenden den Nikolaus mit vielen Gästen begrüßen. Und zwar ab 17 Uhr auf dem Platz der Begegnung in Gilserberg. Musikalisch umrahmt wird der Markt von der Kuhlo Bläsergruppe.

Ab 18 Uhr schaut dann der Nikolaus vorbei und verteilt Geschenke. Präsente gibt es aber nicht nur für Jüngsten: Die Handels- und Gewerbevereinigung hat eine Tombola mit attraktiven Preisen vorbereitet. Der Losverkauf startet um 17 Uhr. Aufwärmen können sich die Besucher bei Leckereien aus dem Ofen, deftigen Bratwürstchen, Glühwein und heißem Apfelpunsch. (zsr)

Quelle: HNA

Kommentare