Noch freie Plätze in Spielgruppe

Homberg. Das Deutsche Rote Kreuz bietet noch freie Plätze in den Spiel- und Kontaktgruppen Hombergs. Das sind pädagogische Angebote für Eltern mit Kindern im Alter von einem bis drei Jahren.

Die Kinder sollen neue Erfahrungen sammeln, auch erste Konflikte erleben und Freude am gemeinsamen Spiel haben. Eltern können ihre Erfahrungen untereinander austauschen. Elternabende ergänzen daher das pädagogische Angebot.

Die Gruppe besteht aus 8 bis 10 Kindern. Die Treffen sind einmal wöchentlich und dauern 90 Minuten. Ein Kurs umfasst zehn Treffen. In den Mittwochsgruppen sind noch Plätze frei. Die 9-Uhr-Gruppe ist geeignet für Kindern von einem bis eineinhalb Jahren. Kinder, die zwei bis zweieinhalb Jahre alt sind, sind in der Gruppe ab 10.45 Uhr gut aufgehoben. Weitere Informationen bei Svetlana Wolf, Tel. 05681/2395 oder im Familienzentrum in Homberg, Melsunger Straße 11, Tel.: 0 56 81/98 91 25.

Quelle: HNA

Kommentare