Natur rückt in den Fokus auf HNA.de

Nordhessische Naturfototage: Die Gewinner stehen fest - es gibt noch Karten

+

Gudensberg. Die 1. Nordhessischen Naturfototage, die am Wochenende im Gudensberger Bürgerhaus stattfinden, sollen ein Augenschmaus für Freunde brillanter Naturfotos werden. Für die Vorträge am Freitag (ab 20 Uhr) und am Sonntag (ab 9 Uhr) gibt es Karten an der Tageskasse für zwölf beziehungsweise 22 Euro.

Die Vortragsveranstaltungen am Samstag sind ausgebucht. Am Sonntag gegen 15.30 Uhr beginnt die Siegerehrung des Fotowettbewerbs „Lebensraum Garten“, den die Stadt Gudensberg und die HNA ausgeschrieben hatten.

Die Gewinner sind bereits benachrichtigt worden. Besucher können von 15.30 Uhr bis gegen 17 Uhr bei freiem Eintritt die ausgestellten Fotos anschauen. Während der Vorträge ist dies aus Platzgründen nicht möglich. Der Fotoclub Gudensberg und die Gesellschaft Deutscher Tierfotografen beteiligen sich mit Ausstellungen an der Veranstaltung. Unser Delpho-Foto zeigt einen Hausrotschwanz. (hro)

Hier finden Sie alle Einsendungen der Teilnehmer:

Hintergrund: 1. Nordhessische Naturfototage

Initiator der Naturfototage ist Manfred Delpho aus Gudensberg, der für seine Bilder bereits hohe Auszeichnungen erhalten hat.

Die Jury besteht aus Ingo Seifert Rösing (Stadt Gudensberg), Heinz Rohde (HNA) sowie Gisela Delpho, die - wie ihr Mann - ambitionierte Natur-Fotografin ist.

Quelle: HNA

Kommentare