Ölspur auf der Autobahn A7 - Feuerwehr ist im Einsatz

Knüllwald-Völkershain. Auf der Autobahn A7 in Höhe des Knüllwalder Ortsteil Völkershain ist es am Samstagnachmittag zu einem Unfall gekommen, bei dem Öl auslief. Die Stützpunktfeuerwehr Homberg streute das Schmiermittel ab.

Ursache war ein Unfall, bei dem ein Auto gegen eine Leitplanke gerutscht war. Es entstand geringer Schaden. Der genaue Unfallhergang ist noch unklar. Auch der Verursacher der Ölspur konnte nach Angaben der Feuerwehr noch nicht festgestellt werden. Zu Verkehrsbehinderungen kam es auf der Autobahn nicht. (hro)

Quelle: HNA

Kommentare