Erstmeldung löste Großeinsatz aus

Ölunfall auf dem SVG Rasthof Elsinger Höhe - 40 Liter ausgelaufen

+
Im Einsatz: Die Feuerwehr Wolfhagen rückte zu dem Ölunfall auf dem SVG Rasthof Elsinger Höhe  aus.

Breuna. Zu einem vermeintlichen Großeinsatz aufgrund eines Öl-Unfalls am SVG-Autohof Breuna wurde die Feuerwehr Wolfhagen gegen 10.30 Uhr gerufen. Glücklicherweise stellte sich der Öl-Unfall aber als relativ harmlos dar.

Nach ersten Informationen hatte es ein ein großes Leck an einem mit mehreren tausend Litern Heizöl beladenen Tanklastzug aus Warburg gegeben. Daraufhin rückten die Wolfhager Brandschützer mit einem Großaufgebot an Fahrzeugen und 32 Mitgliedern aus.

Vor Ort stellte sich dann heraus, dass lediglich der so genannte Domdeckel am oberen Aufbau des Tanklasters undicht war. Laut Einsatzleiter Thomas Treschhaus entwichen maximal 40 Liter Öl, das die Feuerwehrmänner mit Bindemittel abstreuten. Nach gut einer Stunde war der Einsatz beendet, zu Behinderungen auf dem Parkplatz des Autohofes kam es nicht. (uli)

Quelle: HNA

Kommentare