Offiziell im Amt: der neue Fritzlarer Stadtpfarrer

+
Neuer Stadtpfarrer: Einführung in der evangelischen Stadtkirche Fritzlar.

Fritzlar. Die katholische Pfarrgemeinde Fritzlar hat wieder einen neuen Stadtpfarrer. Der Nachfolger von Prämonstratenser Conrad Müller, Pfarrer Jörg Stefan Schütz, wurde in sein Amt eingeführt.

In der ev. Stadtkirche, die während der Domsanierung auch den Katholiken als Gotteshaus zur Verfügung steht, drängten sich die Gläubigen.

Winfried Hahner, stellvertretender Dekan, hatte die Einführung übernommen. Schütz betreut künftig mit Gemeindereferentin Pia Mamani und Pfarrer Josef Horvath die Kirchengemeinden St. Peter in Fritzlar, St. Bonifatius in Ungedanken und St. Wigbert in Wabern. Aus seiner bisherigen Gemeinde nahmen viele an dem Gottesdienst teil. (ula)

Quelle: HNA

Kommentare