Ausgelassenheit in der Stadt

Partystimmung in Wolfhagen: Jogis Jungs ziehen ins Halbfinale

Wolfhagen. Wo Minuten vorher noch gähnende Leere und angespannte Stille herrschte, waren nach dem Einzug der deutschen Nationalmannschaft ins Halbfinale Jubelschreie zu hören und Dutzende feiernde Menschen zu sehen.

Lautstark und ausgelassen feierten sie den knappen 1:0 Sieg von Jogis Jungs über die Franzosen. Mehr als 20 Autos zogen in einem Korso entlang der Schützeberger Straße und durch die Altstadt. (ypm)

Bilder von den Fans

Einzug ins Halbfinale: WM-Jubel in Wolfhagen

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © Pflug

Kommentare