Bei der Juso-Bezirkskonferenz Hessen-Nord war Schwalm-Eder stark vertreten

Pascal Barthel erneut gewählt

Neu gewählter Bezirksvorstand: von links Rosa Hamacher, Elena Tritschler, Sabine Wurst, Oliver Schmolinski, Sebastian Vogt, Johannes Röder, Lara Kannappel, Andreas Schaake, Bezirksvorsitzender Pascal Barthel, und Bezirkssekretär Dietmar Bürger. Foto: Privat

Rotenburg/Schwalm-Eder-Kreis. Bei der Bezirkskonferenz der Jungsozialisten der SPD (Jusos), wählten die Mitglieder im Rotenburger Herz- und Kreislaufzentrum den 27-jährigen Bad Hersfelder Pascal Barthel zum vierten Mal zum Vorsitzenden.

Im Vorstand vertreten sind dieses Jahr auch zwei Vertreter aus dem Schwalm-Eder-Kreis: Der wieder gewählte Sebastian Vogt aus Schwalmstadt und die neu gewählte Rosa Hamacher aus Gudensberg ergänzen als stellvertretende Bezirksvorsitzende das Team um Barthel. Die weiteren sechs Stellvertreter sind Lara Kannappel (Kassel-Land), Johannes Röder (Marburg), Andreas Schaake (Edertal), Oliver Schmolinski (Kassel), Elena Tritschler (Fulda) und Sabine Wurst (Kassel).

In die Kontrollkommission des Bezirksvorstandes wurden Philipp Rottwilm (Neuental) und Zhou Ji Chen (Borken) gewählt.

Inhaltlich verabschiedeten die Mitglieder bei der Konferenz ein über 40 Anträge umfassendes Antragsbuch. (red)

Quelle: HNA

Kommentare