Passant tritt Delle in fahrendes Auto

Wolfhagen. Ein rabiater Fußgänger hat in Wolfhagen eine Delle in die Beifahrertür eines vorbeifahrenden silbergrauen Ford Mondeo getreten.

Wie ein Polizeisprecher mitteilte, wollte am Freitag gegen 17.45 Uhr ein 47-jähriger Wolfhager mit seinem Ford von der Kurfürstenstraße in die Lynckerstraße abbiegen. Ein bislang Unbekannter am Straßenrand trat mit Wucht gegen die Beifahrertür des fahrenden Autos und verschwand. Schaden: laut Polizeibericht 500 Euro.

Täterbeschreibung

Die Beschreibung des Täters: Zwischen 16 und 18 Jahre alt, blonde gelockte Haare. Bekleidet war er laut Beschreibung mit einer grünen Jeans und einem grauen Shirt. Hinweise an die Polizei in Wolfhagen, 05692/98290. (nom)

Quelle: HNA

Kommentare