Rotes Kreuz stellt Ergebnisse einer Umfrage vor

Patienten zufrieden

Schwalm-Eder. Die Patienten in der Notfallrettung und im Krankentransport sind insgesamt sehr zufrieden mit dem Rettungsdienst des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) Schwalm-Eder. Das belegt nach Angaben des DRK eine repräsentative Patientenbefragung.

Im Herbst 2012 haben sich demnach neun hessische DRK-Rettungsdienste an der Umfrage beteiligt. In Schwalm-Eder wurden 825 Patienten der Notfallrettung und des Krankentransports angeschrieben. 34,8 Prozent antworteten. Besonders zufrieden seien die Patienten mit den sozialen und fachlichen Fähigkeiten des Personals gewesen, bei fast allen abgefragten Aspekten seien Zufriedenheitswerte von über 98 Prozent erzielt worden.

Auch der Einsatzablauf sei generell gut benotet worden, heißt es weiter. Die Einsatzfahrzeuge seien differenziert wahrgenommen worden. Während Sauberkeit und Ordnung häufig gute und sehr gute Noten bekamen, habe es einen etwas höheren Anteil von unzufriedenen Patienten hinsichtlich Fahrkomfort und Federung der Einsatzfahrzeuge gegeben, heißt es vom Roten Kreuz. (red)

Quelle: HNA

Kommentare