Jährliche Zusammenkunft zur Vertiefung der Gemeinschaft – Altdekan Gottlieb Dellit war zu Gast

Pfarrer trafen sich im Kirchspiel Lischeid

Gruppenbild der Pfarrer: Der Konvent trat diesmal in Lischeid zusammen. Foto: privat

Schwalm. Im Kirchspiel Lischeid kam in diesem Jahr der Pfarrkonvent des Kirchenkreises Ziegenhain zusammen. Dem Konvent gehören alle Gemeindepfarrer des Kirchenkreises an sowie die Pfarrer mit einer landeskirchlichen Pfarrstelle – zum Beispiel Pfarrer mit Stellen im Gefängnis, dem Diakoniezentrum Hephata und Schulen.

Das jährliche Treffen dient der Vertiefung der Gemeinschaft und soll die theologische Arbeit sowie Wahrnehmung der Lebenswelt fördern, heißt es in einer Pressemitteilung. In diesem Jahr stellte Pfarrer Siegfried Kneschke seine Zwischenbilanz nach knapp zwei Jahrzehnten im Kirchspiel Lischeid vor. Nach einem Gottesdienst traf man sich zunächst zu einem Abendessen, an dem auch viele Ehemalige teilnahmen, darunter Altdekan Gottlieb Dellit.

Beim späteren Arbeitstag wurde sowohl über den Arbeitsbericht als auch über die Ergebnisse zweier Unterrichtsbesuche gesprochen.

Mit einer Abendmahlsandacht in der Sachsenhäuser Kirche endete ein mit vielen Eindrücken gefüllter Tag, heißt es weiter. (jkö)

Quelle: HNA

Kommentare