Ziegenhain

Piraten wählten in Ziegenhain neuen Vorstand

+

Ziegenhain. Die hessischen Piraten wählten am Wochenende in der Kulturhalle in Ziegenhain auf ihrem vierten Landesparteitag einen neuen Vorstand.

Zum Vorsitzenden wurde Kristos Thingilouthis ( 40 Jahre alt) aus Bad Wildungen gewählt. Thingilouthis war bisher Stellvertretender Vorsitzender.

Im Amt bestätigt wurde der Generalsekretär Kristof Zerbe (45) aus Wiesbaden, Politischer Geschäftsführer ist jetzt Volker Berkhout (32) aus Kassel. Neue Stellvertretende Vorsitzende ist Viktoria Klaus (28) aus Nidda. Bestätigt im Amt wurde ebenfalls der Schatzmeister Lothar Kraus (46) aus Frankfurt.

Zwar sei man nach der Wahl sehr entspannt, dennoch stehe den Piraten ein wichtiges Jahr bevor, erklärte Thingiloutis. „Wir schaffen es noch nicht unsere Themen nach außen zu transportieren“, sagt er. Aktuell gehören der hessischen Piratenpartei 1833 Mitglieder an, zum Parteitag in Ziegenhain waren am Sonntag zirka 80 erschienen. (syg)

Quelle: HNA

Kommentare