Plädoyer für mehr Humor in der Erziehung

Schwalmstadt. Lachen und Lernen bilden ein Traumpaar: Das ist der Titel eines Vortrags in der Kulturhalle Ziegenhain am kommenden Donnerstag, 21. Juni.

Ab 20 Uhr spricht dort Dr. Charmaine Liebertz. Die Erziehungswissenschaftlerin aus Köln berichtet darüber, warum Humor ein wichtiger Faktor für die Entwicklung eines Kindes ist. Anstelle von Strenge und Ernsthaftigkeit geht mit einer großen Portion Humor und einer Hand voll gutem Willen vieles leichter, meint Liebertz: „Im Alltag können ein wenig Gelassenheit und Humor wahre Wunder vollbringen!“

Willkommen sind Eltern und Fachkräfte; Veranstalter sind die Stadt und der Förderkreis Kinder in Schwalmstadt. Der Eintritt ist frei. (aqu)

Quelle: HNA

Kommentare