16-Jähriger könnte auf dem Weg in den Werra-Meißner-Kreis sein

Polizei bittet um Hinweise: Jugendlicher aus Schwalmstadt wird vermisst

Schwalmstadt. Seit Freitagnachmittag wird ein 16-Jähriger aus Schwalmstadt-Ziegenhain vermisst. Er könnte auf dem Weg in den Werra-Meißner-Kreis sein.

Wie die Polizei am frühen Samstagmorgen berichtet, wohne die Familie erst seit kurzem in Ziegenhain. Daher ist es möglich, dass sich der 16-Jährige mit seinem alten, schwarzen Damenfahrrad der Marke Hercules auf dem Weg in den Werra-Meißner-Kreis zu dem alten Wohnort befindet. Die Familie wohnte vorher in Sontra.

Die Ermittlungen werden von der Polizeistation in Schwalmstadt geführt. Bisherige gibt es keine Spur zu dem 16-Jährigen. Zeugen, die den Jungen und/oder das beschriebene Fahrrad nach 15 Uhr gesehen haben, werden gebeten sich bei der Polizei in Schwalmstadt unter Tel. 06691-943-12 oder jeder anderen Polizeidienststelle zu melden.

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion