Polizei findet vermissten Heimbewohner in Marburg

Neukirchen. Polizisten haben den seit Dienstag vermissten Mann aus Neukirchen aufgegriffen. Wie die Polizei mitteilte, wurde der 49-Jährige um 17.15 Uhr in Marburg aufgegriffen.

Er wird in sein Pflegeheim nach Neukirchen zurückgebracht. Der Mann wurde seit Montagvormittag von einem Pflegeheim in der Niederrheinischen Straße vermisst.

Er wurde zuletzt am Montag um 11.15 Uhr im Pflegeheim gesehen. Es war nicht bekannt, wann und wie der Mann das Heim verließ.

Die Polizei fokusierte sich bei der Suche auf Neukirchen und den Landkreis Marburg-Biedenkopf. Dort hatte Schick zuvor gewohnt und auch Teile seiner Familie leben in dem Gebiet. Bei der Polizei waren mehrere Zeugenhinweise eingegangen. (cls)

Quelle: HNA

Kommentare