Polizei nahm Reifendiebe in Fritzlar fest

Fritzlar. Die Polizei hat in Fritzlar zwei Männer festgenommen, die versucht hatten, von dem Gelände eines Autohauses Altreifen zu stehlen.

Es handelt sich um einen 28-Jährigen und einen 37-Jährigen aus dem Kreis Marburg-Biedenkopf stammen.

Die Verdächtigen waren mit einem Lieferwagen in eine Stichstraße neben dem Autohaus gefahren. Dort rissen sie nach Polizeiangaben den Maschendrahtzaun von der Hauswand ab und gelangten so auf das Firmengelände. Als sie mehrere Altreifen von dem Gelände holten und neben dem Wagen ablegten, wurden sie von einem Zeugen beobachtet, der die Polizei verständigte. Als die Beamten eintrafen, spürten sie die Verdächtigen auf dem Gelände auf und nahmen sie in Gewahrsam. (red)

Quelle: HNA

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion