Tankstellenüberfall am Freitag in Remsfeld

Polizei sucht mit Foto nach Tankstellenräuber

Raubüberfall auf Tankstelle: Die Polizei sucht diesen Mann. Foto: Polizei/nh

Remsfeld. Die Polizei hat ein Foto veröffentlicht, um den Tankstellenräuber von Remsfeld zu ermitteln. Der Unbekannte hatte am Freitag um 22.11 Uhr die Tankstelle in der Remsfelder Hauptstraße überfallen.

Der 20 bis 25 Jahre alte Mann hatte die Kassierin mit einer Pistole bedroht und einen Geldbetrag erbeutet. Laut Beschreibung ist er 1,80 bis 1,85 Meter groß, schlank und sprach mit osteuropäischem Akzent.

Auf dem Foto der Überwachungskamera ist zwar das Gesicht des Räubers nicht zu erkennen, dennoch hofft die Polizei auf Hinweise, da er ein markantes blaues Kapuzenshirt mit hellem Aufdruck trug. Außerdem war der Räuber mit einer schwarzen Hose, schwarzen Sneakers und grauen Handschuhe bekleidet. (ode) Hinweise: Polizei Homberg, Tel. 05681/7740.

Quelle: HNA

Kommentare